Als noch junger Club, können wir zwar auf keine lange Geschichte zurückblicken. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Unser Ziel ist es uns, ständig zu verbessern, dabei aber den Spaß an der Sache nicht aus den Augen zu verlieren.

  • 2016

    Gibt es noch keinen Vespa Club in Bruck. Aber Peter Harrer setzt mit dem 1. Brucker Vespa Treffen einen Meilenstein und stellt gleichzeitig die Weichen zur Gründung des Clubs.

  • 2017

    Am 27. April erfolgt die Gründung des Vespa Club Bruck an der Mur und zählt bereits im ersten Jahr stolze 47 Mitglieder. Das 2. Vespa Treffen wird wieder ein großer Erfolg und übertrifft mit ca. 400 Vespas das Erste fast um das Doppelte.

  • 2018

    Internationale Partnerschaften wurden geknüpft. 15 Ausfahrten mit fast 1500 km wurden gefahren und wir waren auf einigen Treffen vertreten.

    Das 3. Vespa Treffen war ein Mega-Erfolg, denn mit eurer Hilfe konnten wir € 12.500 € Maja übergeben.

    Wir sind weiter gewachsen und halten jetzt bei 60 Mitgliedern.

  • 2019

    Mit 10 Ausfahrten und 1000 km inkl. der Teilnahme an der 70 Jahre Feier des Vespa Clubs Verona, waren wir wieder sehr aktiv.

    Gezählte 292 Vespas und € 10.500 für Olivia machten das 4. Brucker Treffen wieder zu einem riesen Erfolg!

    Als weiterer Meilenstein ging die Mitgliedschaft im Vespa Club Austria in die Clubgeschichte ein. Ab sofort ist der VCBM Mitglied des Dachverbandes!

  • 2020

    Leider war auch bei uns durch die Coronakrise das Clubleben fast zum Erliegen gekommen. 


    Ein paar Akzente Mitte der Saison konnten wir zwar setzen, aber leider machte Corona ein 5. Brucker Treffen für das Jahr 2020 unmöglich.

    Zum Glück blieben uns aber unsere Mitglieder trotz der Krise und eingeschränkten Aktivitäten treu.